Kontakt/Impressum | Sitemap
Direkt zum Inhalt springen. Alternativ zur Kopf-Navigation ist die Sitemap zu empfehlen
Die Rübenburg |
Verein |
Kinderhaus |
Kurse |
Ferien |
Veranstaltungen |
Begriff |
Haus |
Lage |
Initiatoren
Satzung |
Mitgliedschaft
Tagespflegestelle Rübenburg |
Betreuungsangebot |
Konzept |
Elterninfo |
Intern
Haus |
Lage |
Team
Zielgruppe |
Betreuungszeiten |
Räume |
Tagesablauf
Pädagogisches Konzept |
Unsere Leitsätze |
Möglichkeiten für die Kinder
Anmeldung |
Kosten |
Gespräche |
Eingewöhnungsphase
Kalender |
Fotos |
Sonstiges |
Pinnwand
Kreativwerkstatt |
Schwimmen |
Theater |
Musikgarten/Musikmachen |
Naturwissenschaffen |
Ausstellungen |
Kalender |
Archiv mit Bildern und Berichten

AUSSCHREIBUNGEN
Pädagogische Fachkraftweiterpfleil
Bundesfreiwilligendienstweiterpfleil

Kursprogrammweiterpfleil
Ferienprogrammweiterpfleil

Montags: Friseurweiterpfleil
und Schneidereiweiterpfleil

Team der Rübenburg

Die Rübenburg ist eine gemeinnützige GmbH. Feste, sozial abgesicherte Vertragsverhältnisse sind uns dabei ein besonderes Anliegen.
Das Team des Kinderhauses besteht aus 2 Haupttagespflegepersonen (eine Sozialpädagogin und Kindertagespflegeperson)
und 2 Tagespflegepersonen (als Vertretungskräfte).
Der Schukitreff besteht aus 3 Tagespflegepersonen (2 Haupttagespflegeperson und einer Vertretung).
Desweiteren verstärken 2 Bundesfreiwilligendienstleistende das Team.

KINDERHAUS


Eva Reinhard ist Erzieherin und diplomierte Sozialpädagogin mit Schwerpunkt Theater- und Kunstpädagogik. 2014 ist sie mit Ihrem Mann und 2 Kindern (geb. 2008 und 2013) aus Hamburg aufs Land in der Nähe der Rübenburg gezogen.

Seit 2015 unterstützt sie als Vertretungskraft das Kinderhausteam und ist hauptverantwortliche Tagespflegeperson im Kinderhaus seit Frühjahr 2017. Neben der Betreuung der Krippenkinder ist sie Anleiterin der Praktikatinnen und Auszubildenden.

Maria Schulz ist im Sommer 2014 als Bundesfreiwilligendidenstleistende begonnen und sich im selben Jahr als Kindertagespflegeperson qualifiziert.

Seit 2016 ist sie als qualifizierte Kindertagespflegeperson im Kinderhaus tätig. Im Kinderhausalltag ist sie v.a. für die Kleinen am Vormittag zuständig, übernimmt aber auch in allen anderen Bereichen beim Schukitreff oder im Kursprogramm Verantwortung. Seit 2016 abegleitet sie den Theaterkurs am Mittwochnachmittag. Zudem macht sie seit einem Jahr den Schwimm-Kurs am Dienstag.

Alena Geffert macht nach dem Abitur im Kinderhaus ein Bundesfreiwilligenjahr. Als erfahrene Kinder- und Jugendbetreuerin (und als Zwilling ;-) ) bringt sie die idealen Voraussetzungen.

Seit November 2017 ist sie als qualifizierte Tagespflegeperson als Vertretungskraft für das Kinderhaus tätig. Am Nachmittag begleitet sie den Theater-Kurs.


SCHUKITREFF

Nadine Zschenker ist seit März 2017 in der Rübenburg und führt seit November 2017 den Schukitreff gemeinsam mit der Sozialassistentin Leonie Kasper.
Sie hat eine zehnjährige Tochter und lebt mit Ihrer Familie in Rätzlingen. Zuvor war sie nach der Ausbildung mehrere Jahre im Einzelhandel tätig.

Leonie Kasper ist staatlich geprüfte Sozialassistentin und hat in der Rübenburg als Praktikantin im Rahmen Ihrer Erzieherausbildung in der Rübenburg begonnen.

Seit November 2017 ist sie als qualifizierte Tagespflegeperson im Schukitreff tätig.

Lasse Rabe war von 2013 bis 2014 Bundesfreiwilligendienstleistender. In der Zeit hat er auch die Ausbildung zur Tagespflegeperson absolviert.

Seit 2014 ist er neben seinem Studium der Erziehungs- und Sozialwissenschaften als Tagespflegeperson im Kinderhaus und Schukitreff tätig. Seine Schwerpunkte sind außerdem in der Nachmittagsbetreuung, als alter Pfadfinder die Outdoor- und musikalischen Aktivitäten, wie bei der Begleitung des Musikkurses.

 

BUNDESFREIWILLIGENDIENSTLEISTENDE

Lena Kipp

ist seit September 2017 im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes in der Rübenburg. Zuvor hat Sie an der Waldorfschule in Lüneburg Abitur gemacht und möchte im Anschluß des Jahres auf Lehramt studieren.
Ihr besonders Interesse gilt den Tieren und der Natur, so dass den auch die vierbeinigen Lebewesen der Rübenburg sowie der Garten in Ihrer Zuständigkeit liegen.
Sie ist v.a. für die Schulkinder da und begleitet die Kreativwerksttatt, den Musikkurs sowie den Freitagskurs Naturwissenschaffen.

 

Timmo Mahlke
unterstützt das Team im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes nachdem er sein Abitur abgeschlossen hat. Als Pfadfinder, Sportler und Musiker (Hornist), ist er eine willkommene Ergänzung für die Rübenburg.

 

Hossain Rezaie

ist gelernter Schneider und seit Oktober 2017 in der Rübenburg im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes. Neben den allgemeinen Tätigkeiten des Kochens und Hof und Garten unterhalten, macht er am Montagnachmittag den Nähkontor.